✉ Newsletter
Zurück zur Blog Übersicht

Brauche ich einen neuen Führerschein für die USA oder reicht der deutsche?

Sep 08, 2022

Beim Umzug in die Vereinigten Staaten gibt es so viel zu erledigen – von Bankkonto über Sozialversicherung bis zu Visum und Wohnungssuche. Ein sehr wichtiges To-do gehört ebenfalls auf deine Liste: der Erwerb eines amerikanischen Führerscheins! Denn auch wenn du einen gültigen Führerschein aus deinem Heimatland hast, langt dieser nicht, um dich auf längere Sicht hinters Steuer zu setzen. Selbst wenn du innerhalb der USA umziehst: Sobald du dich in der Regel über 30 Tage in einem Bundesstaat an einem festen Wohnort (also kein Hotel) aufhältst, brauchst du streng genommen eine neue lokale Fahrerlaubnis.

 

In einigen Staaten ist es ganz einfach: Du kannst deinen ausländischen Führerschein gegen einen lokalen Führerschein eintauschen. In anderen Bundesstaaten musst du deine alte Fahrerlaubnis abgeben, um die neue amerikanische zu erhalten. Manchen Staaten verlangen für den amerikanischen Führerschein nur einen theoretischen Test, einige wenige wie Kalifornien und New York das volle Programm, also einen vollen Führerschein mit schriftlicher und praktischer Prüfung. Eine Herausforderung, aber eine, die du schaffen kannst – und die bei weitem nicht so langwierig oder teuer ist wie in Europa.

 

„Man darf doch als ausländischer Staatsbürger auch mit seinem ausländischen Führerschein ein Auto mieten“, wirft eine(r) vielleicht gerade ein. Richtig und in der Tat wird das Mieten eines Fahrzeugs mit einem gültigen EU-Führerschein (in Verbindung mit einem Internationalen Führerschein) oft für eine Dauer von bis zu einem Jahr „kulanzweise“ von den örtlichen US-Behörden geduldet.

 

Aber rechtlich gesehen kann dich eine Geldstrafe oder Schlimmeres erwarten, wenn du als US-Resident ohne regionalen Führschein fährst. Wenn du zum Beispiel in einen Unfall verwickelt bist, kannst du also Probleme mit deiner Versicherungsgesellschaft bekommen, falls diese sich weigert, für die Ansprüche des Unfallgegners aufzukommen.

 

Informiere dich also vorher gründlich, welche Regeln in deinem neuen Heimatstaat gelten, bevor du dich ins Auto setzt. Damit du die viel gerühmte Freiheit der USA auch auf ihren Highways mit einem sicheren Gefühl und ruhigen Gewissen genießen kannst.

 

Hier einige Linktipps:
Department of Motor Vehicles: www.dmvusa.com

Info USA: https://www.info-usa.de/der-amerikanische-fuehrerschein/

Deutsche Vertretungen in den USA: https://www.germany.info/us-de/service/-/2438968

 

Melde Dich für den Newsletter an!

Planst du in die USA zu ziehen oder lebst schon hier?

Abonniere unseren Newsletter und wir senden dir wöchentlich interessante Artikel, wichtige Tipps, und Ressourcen. From us to you!

We hate SPAM. We will never sell your information, for any reason.

Komm in den ICH BIN EXPAT Club