✉ Newsletter
Zurück zur Blog Übersicht

Weltgesundheitstag und das Wichtigste zur Krankenversicherung

gesundheit leben in den usa versicherung Apr 03, 2023
World Health Day

Am 7. April 2023, dem Weltgesundheitstag (World Health Day), feiert die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ihr 75-jähriges Jubiläum. Jedes Jahr, seit 1950 - in Deutschland seit 1954 -, wird der Gründungstag dazu genutzt, ein neues global-relevantes Gesundheitsthema festzulegen, das das Bewusstsein der Weltöffentlichkeit für bestimmte Gesundheitsprobleme schärfen soll. Dies soll zum Handeln motivieren, um die gesundheitlichen Herausforderungen von heute und morgen anzugehen.

Health for all

Das Thema des diesjährigen Weltgesundheitstages ist die ‘Gesundheit für Alle‘ (Health for All). Die WHO kämpft darum dieses Ziel zu erreichen, um die Gesundheit zu fördern, die Welt zu schützen und den Schwachen zu dienen – damit jeder überall das höchste Maß an Gesundheit und Wohlbefinden erreichen kann.

Krankenversicherung für Expats

Für Expats ist die Krankenversicherung Teil des Entsendungspaketes. Welche Versicherung angeboten wird, zu welchen Preisen und welche Untersuchungen beinhaltet sind, solltet ihr vorher unbedingt mit eurem Arbeitgeber absprechen. Achtet auch darauf, für wen diese Versicherung abgeschlossen wird. Zwar bieten die meisten Firmen von sich aus an, die gesamte Familie mitzuversichern, trotzdem sollte dies vorher genau geklärt werden, um bösen Überraschungen beim Arztbesuch vorzubeugen.

Für alle, die nicht entsandt wurden und die sich selbst eine Arbeitsstelle in den USA gesucht haben, gilt besondere Obacht. Nicht jeder Arbeitgeber bietet eine Krankenversicherung an und selbst die, die es tun, bieten eventuell eine Versicherung an, die euch nicht gefällt. Ihr könnt euch jederzeit eine eigene Versicherung suchen. Dafür gibt es Vergleichsportale wie finder.healthcare.gov.

Enthält euer Versicherungspaket auch einen Versicherungsschutz für Zähne und Augen? Denn häufig wird dieser extra oder gar nicht angeboten und muss zusätzlich erworben oder aus eigener Kasse gezahlt werden.

Planned Parenthood

Solltet ihr einmal ohne Versicherung dastehen, gibt es besonders für Frauen und deren gynäkologische Vorsorge die Non-Profit-Organisation Planned Parenthood. Diese 1916 gegründete Organisation ist spezialisiert auf Sexualmedizin, Gynäkologie und Familienplanung. Hier wird kostenfrei untersucht und die Pille oder andere Verhütungsmittel vergeben.

Auch Männer können sich bei Planned Parenthood untersuchen lassen und entsprechende Hilfe bekommen. Mit dieser Organisation soll so jedem die Möglichkeit auf sexuelle Gesundheit und Verhütung gewährleistet werden.

Versicherungsbegriffe

Krankenversicherungen in einem fremden Land können wie eine unüberwindbare Hürde erscheinen. Hier findet ihr ein Wörterbuch, das hilfreich ist, die richtigen Versicherungsbegriffe zu finden.

Von Ramona McEvoy und Claudia Schwartz

Save-the-Date...

Vom 7.- 9. November findet wieder unsere ICH BIN EXPAT Summit statt. Trage dich bis zum 30. August in die Warteliste ein für die Chance eines von 3 VIP Tickets zu gewinnen! 

Auf die Warteliste!